Bäuerliches Unternehmer/innen Seminar

Zertifikatslehrgang

Unternehmerisches Denken und Handeln und damit verbundene Kenntnisse werden immer wichtiger. Diese entscheiden vielfach über den betrieblichen Erfolg. Mit dem bewährten BUS (Bäuerliches Unternehmer Seminar) Lehrgang entwickeln Sie sich und Ihren Betrieb auf ganzer Linie weiter! In neun aufeinander abgestimmten, Zwei-tägigen Seminarblöcken durchleuchten Sie Schritt für Schritt Ihre persönliche und betriebliche Ist-Situation. Sie lernen Ihre Zielvorstellungen und Wünsche kennen und erarbeiten Modul für Modul Ihren ganz individuellen Weg. Durch persönliches Coaching werden Sie in den Entwicklungsphasen optimal begleitet und können mit Ihren Betrieb gut gerüstet in die Zukunft führen.

 

Der Lehrgang besteht aus 9 Modulen:

  • Erfolg durch Persönlichkeit
  • Betriebe in komplexen Zeiten
  • Vision und Ziele
  • Klare Entscheidungen
  • Optimale Zusammenarbeit
  • Verkaufen und Verhandeln
  • Investition und Controlling
  • Positive Image Steuerung
  • Fit für die Zukunft

 

Die 9 zweitägigen Module sind auf zwei Bildungswinter aufgeteilt! Nach jeweils drei Modulen erfolgt ein persönliches Coaching durch einen Trainer/eine Trainerin Ihrer Wahl via Telefon und nach Modul 6 und nach Modul 9 erfolgt ein Coaching direkt auf Ihrem Betrieb um den maximalen Trainingserfolg zu gewährleisten!

 

Kursdauer:           148 Einheiten
Zielgruppe:          Bäuerinnen und Bauern, Direktvermarkter/-innen, Funktionärinnen und Funktionäre, MeisterkandidatInnen, Meisterkursteilnehmer
Kursbeitrag:        € 4200,00 Teilnehmerbeitrag ohne Förderung, € 850,00 Teilnehmerbeitrag gefördert  von Bund, Land und EU
Fachbereich:       Unternehmensführung

 

Ort:                            Wartberg (Kirchdorf)
Beginn:                    11.01.2023, 09:00 Uhr
Ende:                       31.12.2024, 17:00 Uhr
Örtlichkeit:            Pöppinger Gut, Schachadorf 20, 4552 Wartberg
Information:         Kundenservice
                                   Tel +43 (0)50 6902 1500,
                                    info@lfi-ooe.at
Kursnummer:      1383/8
Trainer/in:              Ulrich Ernst – AHA
                                    Kurt Hattinger – AHA
                                    Barbara Pichler – AHA

 

Mit dem Bäuerliches Unternehmer Seminar erlernt man wie

1. Erfolg durch Persönlichkeit

Übernehmen Sie Verantwortung für Ihre Führungsrolle und erleben Sie, wie die Persönlichkeit Grundlage für ein dauerhaft erfolgreiches Unternehmen ist. Analysieren Sie Ihre Stärken und entdecken neue Entwicklungspotentiale.

was sie mitnehmen:
> Wissen über persönliche Stärken und Schwächen
> Menschen einschätzen und mit ihnen umgehen können
> Motivation und Verantwortungsbewusstsein

2. Betriebe in komplexen Zeiten

Analysieren Sie verschiedene Trends und testen Sie die Auswirkungen auf Ihr Unternehmen. Überprüfen Sie, ob verschiedene Entwicklungen des Betriebes auch zu Ihren persönlichen Stärken und Wünschen passen. Nehmen Sie kommende Veränderungen aktiv in die Hand und gestalten die Zukunft selber.

was sie mitnehmen:
> Betriebliche Stärken/ Schwächen Analyse
> Souveräner Umgang mit Veränderungen
> Ideen für die Unternehmensentwicklung

3. Vision und Ziele

Grundlage nachhaltig erfolgreicher Unternehmen sind eindeutige Leitlinien. Auf dem Fundament klarer Werte entwickeln Sie eine motivierende Vision, langfristige Ziele und damit eine prägnante Ausrichtung für sich und Ihr Unternehmen.

was sie mitnehmen:
> Klarheit über die eigenen Werte als Grundlage für Ihr Unternehmen
> Kraft und Motivation einer klaren Vision
> Konkrete und realistische Ziele

 

4. Klare Entscheidungen

Konkretisieren Sie Ihre Projekte und steigern Sie Ihre Entscheidungskompetenz mit einem langfristigen Businessplan.

was sie mitnehmen:
> Grundlagen für Entscheidungsfindungen
> Prioritäten richtig setzen
> Strategische Planungen für die Zukunft
> Ein konkreter Zeitplan für Ihre weitere Entwicklung

5. Optimale Zusammenarbeit

Führung heißt gute Zusammenarbeit mit Anderen: Mitarbeiter-innen, Familienangehörige, Geschäfts- oder Kooperationspartner-innen. Entwickeln Sie Ihre gesamte Umgebung zu einem positiven Team!

was sie mitnehmen:
> Situatives Führen in unterschiedlichen Situationen
> Analyse des eigenen Kommunikationsstils
> In schwierigen Situationen den Kopf behalten durch gekonnte Gesprächsführung
> Motivation für das ganze Team

6. Verkaufen und Verhandeln

Um in Ihren Verhandlungen mehr zu erreichen, lernen Sie praxisnah die professionelle Vorbereitung und Durchführung von Verhandlungen und schwierigen Gesprächen. Begeistern Sie Ihre Gesprächspartner:innen mit dem richtigen Auftritt und gewinnenden Argumenten.

was sie mitnehmen:
> Einstieg in Gespräche und Selbstpräsentation
> Strategien der Verhandlungsführung
> Authentisches Auftreten
> Sicherheit in schwierigen Verhandlungsgesprächen

7. Investition & Controlling

Bauen Sie Ihre Kompetenzen rund um Geld und Investitionen aus. Entwickeln Sie Schritt für Schritt Vermögen und ein gutes Controlling, um damit Risiken zu begrenzen.

was sie mitnehmen:
> Sicherheit in der Investitionsbewertung
> Die »richtigen« Kennzahlen für Ihre Betriebsentwicklung
> Ein systematisches Controlling zur Einschätzung möglicher Risiken

 

8. Positive Image-Steuerung

Ein positives Image von Ihnen als Unternehmer-in und von Ihrem Betrieb ist die Grundlage für eine langfristig erfolgreiche Ausrichtung in der Landwirtschaft. Nehmen Sie die Gestaltung Ihrer Außenwirkung selber in die Hand!

 was sie mitnehmen:
> Ein Konzept für Ihre Außendarstellung – vom Hofschild bis zur Website
> Kompetenzen für den Umgang mit Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
> Sensibler Umgang mit Sichtweisen von Verbraucher:innen
> Schlagfertig mit Kritik und Angriffen umgehen
 
9. Fit für die Zukunft
Bringen Sie Ihre Lebensgestaltung für Betrieb und sich selbst in Balance. Drehen Sie an den wichtigen Stellschrauben für nachhaltigen Erfolg, setzen Sie Prioritäten für mehr Zufriedenheit und stellen Sie Ihr persönliches Zukunftskonzept auf.

 was sie mitnehmen:
> Das Lebensbalance-Konzept
> Selbstführung und Selbstorganisation
> Umgang mit Stress und Fitness
>  Ganzheitliches Unternehmenskonzept mit persönlichem und betrieblichem Entwicklungsplan

 

Anmeldung:

Bei Interesse lesen Sie hier weiter oder melden sich bitte direkt beim LFI (Ländliches Fortbildungs Institut) an.

 

Comments are closed.